Hand trägt Haus
  • Über uns

Stadtwerke Ebermannstadt ehren verdiente Mitarbeiter

(vom 13.09.2017)

Geschäftsführer Jürgen Fiedler ehrte Harald Herbach und Markus Striegel für ihre 40- bzw. 25jährige Dienstzeit.

 

Herbach begann seine Laufbahn im Öffentlichen Dienst beim Bundesgrenzschutz. Es schlossen sich Jahre der Weiterbildung zum Wassermeister und beruflicher Erfahrung bei den Stadtwerken München an. Seit 1. Oktober 1989 leitet er bei den Stadtwerken Ebermannstadt die Wasserversorgung, das EbserMare und die Gasversorgung. Zudem ist er der Vorsitzende der Wassernachbarschaft im Landkreis Forchheim.

Striegel ist ein sehr vielseitiger und zuverlässiger Elektromonteur, der stets zur Stelle ist, wenn er gebraucht wird.

Fiedler zollte Herbach und Striegel unter dem Beifall der Kollegen sowie der Ehegattinnen der Jubilare seine große Wertschätzung und seinen Dank. Für ihn sind langjährige Mitarbeiter Wissens- und Erfahrensträger und als Außendienstler zudem ein wichtiges Bindeglied zu den Kunden.

Herbach und Striegel Ehrungen
Die Jubilare mit ihren Gattinnen und Kollegen, von links nach rechts Helmut Brütting, Uschi und Harald Herbach, GF Jürgen Fiedler, Markus und Michaela Striegel, Konrad Dresel