Erdgas der Stadtwerke Ebermannstadt
  • Home
  • Erdgas >
  • Gasgeruch - was tun
Icon Information

Kontakt

Stadtwerke Ebermannstadt GmbH
Forchheimer Str. 29
91320 Ebermannstadt

(09194) 7391-0  
(09194) 7391-23
E-Mail senden

Kundenberatung

Herbach Harald (09194) 7391-17

Mo. - Do. 7.15 Uhr - 16.45 Uhr
Fr. 7.15 Uhr - 12.30 Uhr

Zählerstände

Gasgeruch - was tun

Wir tun unser Bestes für eine sichere Erdgasversorgung. Wenn es aber nach Gas riecht, dann bitte folgende Checkliste beachten.

  • Fenster öffnen: Nur bei einem Gas/Luft-Gemisch mit einem Erdgasanteil von 4 bis 17 Prozent besteht Explosionsgefahr. Frischluft verhindert, dass die Gaskonzentration steigt. Weder Dunstabzugshaube noch Ventilatoren einschalten.
  • Gashahn zudrehen: Wo die Gasleitung ins Haus kommt, befindet sich der Hauptabsperrhahn. Wer sicher ist, dass es nur in seiner Wohnung nach Gas riecht, dreht nur den Hahn am Gaszähler zu.
  • Die Störungsstelle der Gasversorgung benachrichtigen: Aber nicht vom eigenen Telefon aus anrufen! Sie erreichen unsere Störungsstelle Tag und Nacht unter (0941) 28 00 33 55. Der Bereitschaftsdienst kommt sofort. Selbst im Zweifelsfall ist es ratsam, uns zu verständigen.
  • Funken vermeiden: Rauchen und offene Flammen sind tabu. Lichtschalter nicht betätigen, Stecker nicht aus Steckdosen ziehen. Telefon nicht benutzen. Es können Funken entstehen.