Elektroauto, das betankt wird

Strom laden

Mit Elektromobilität in eine saubere Zukunft

Glasfaserleitungen

Günstig telefonieren, schnell surfen…..

Jetzt zu Spitzenkonditionen ins Highspeed-Internet wechseln

fließender Bach an Wasserfall

Unser Tarif Power Öko

Ihr persönlicher Beitrag für unsere Umwelt

  • Home
Icon Information

Kontakt

Stadtwerke Ebermannstadt GmbH
Forchheimer Str. 29
91320 Ebermannstadt

(09194) 7391-0  
(09194) 7391-23
E-Mail senden

Kundenberatung

(09194) 7391-24

Mo. - Do. 7.15 Uhr - 16.45 Uhr
Fr. 7.15 Uhr - 12.30 Uhr

Zählerstände

Staatsminister Glauber trinkt gutes Ebser Trinkwasser

(vom 02.09.2019)

Der bayerische Staatsminister für Umwelt und Verbraucherschutz, Thorsten Glauber, besuchte im Rahmen der Marathonmesse die Trinkwasserbar der Stadtwerke Ebermannstadt.

Trinkwasserbar

Auf der Marathonmesse, die am vergangenen Samstag und Sonntag auf dem Marktplatz in Ebermannstadt stattfand, präsentierten sich zum ersten Mal die Stadtwerke Ebermannstadt mit einer Trinkwasserbar. Besucher und Läufer konnten kostenlos das geschmacklich hervorragende Ebser Trinkwasser genießen. Unterstützt wurde der Stand durch Michael Richter, Sachgebietsleiter

beim Wasserwirtschaftsamt Kronach, sowie von Peter Baumann, Sachgebietsleiter bei der Regierung von Oberfranken, die die Besucher über Trinkwasser- und Gewässerschutz informierten.

Glauber, begeisterter Sportler und Marathonläufer, besuchte ebenfalls die Trinkwasserbar und ließ sich das gute Wasser schmecken. “Gerade an heißen Sommertagen oder nach dem Sport ist Leitungswasser der ideale Durstlöscher“, so Glauber. Es ist gesund und versorgt den Körper mit den notwendigen Mineralstoffen. Leitungswasser ist und bleibt das Lebensmittel Nummer 1. Es sprudelt kühl, klar und streng kontrolliert aus dem Wasserhahn. Es ist wesentlich günstiger als Mineralwasser, es müssen keine Kisten geschleppt werden, es braucht keine Verpackung und hat keine langen Transportwege. Das ist gut für die Umwelt und fürs Wasser.

Mit jährlich rund 500.000 Kubikmetern frischem und qualitativ hochwertigem Trinkwasser versorgen die Stadtwerke Ebermannstadt über 6.000 Einwohner in der Stadt Ebermannstadt sowie in den Ortsteilen Gasseldorf, Rüssenbach, Niedermirsberg, Neuses, Poxstall, Rothenbühl, Eschlipp und Burg Feuerstein.

Die Mitarbeiter der Stadtwerke Ebermannstadt überprüfen, unterhalten und modernisieren alle Wasserversorgungsanlagen kontinuierlich. Die Kunden können deshalb auf eine absolut verlässliche Versorgung mit bestem Wasser vertrauen. Regelmäßige bakteriologische und physikalisch-chemische Wasseruntersuchungen bestätigen die einwandfreie Zusammensetzung des Ebser Trinkwassers.

zurück